Geb:       20.05.2009
Vater:     Arnold vom schwarzen Basilisk
Mutter:   Senta des Pirates de Matra

Enie kam im November 2009 mit 6 Monaten zu uns und  macht uns seitdem viel Freude. Sie ist ein toller Familienhund und gleichzeitig mit ganzem Herzen im Sport dabei. Ihre hohe Arbeitsbereitschaft und Intelligenz machen die Arbeit mir ihr sehr angenehm. Sie ist sehr verfressen und kann alles zum Spielen gebrauchen. Sie ist bisher sehr krankheitsunanfällig und hat eine gute Futterverträglichkeit.
Sehr geräuschunempfindlich, umweltsicher und kinderlieb auf der einen Seite, und sehr schnell hochgefahren wenn es ans Arbeiten geht auf der anderen Seite. Welche Art von Arbeit/Beschäftigung man ihr anbietet ist dabei zweitrangig. Man muss ihre Energie zwischenzeitlich auch mal zügeln bzw. in sinnvolle Bahnen lenken.
Sie ist sehr agil, hat eine hohe Grundgeschwindigkeit, ist wendig, bewegungsstark und sprungsicher. Sportlich auf jeden Fall für uns ein sehr interessanter Hund mit gutem Triebpotential, wobei sie hier immer noch zulegt. Wir würden uns wünschen dass sie das entsprechend an ihre Nachkommen weitergibt.

Sie ist im Alltag unproblematisch und will immer dabei sein. Sie ist mein Schatten und fühlt sich im Kreis Ihrer Menschen am wohlsten. Wir wollen mit Enie den Grundstein unserer Malinois-Zucht legen.


Comments are closed.